CAN
YOU
IMAGINE?

A hybrid airplane, combining the proven flight concepts of helicopters, aircraft and balloons. An innovation in the field of modern flight enabling endless applications for safe and efficient missions.

Airplane

DISCOVER MORE

  •  
     

    Exploration

    EXPLORATION

    h-aeroTM is able to carry out various unique missions – enabling the exploration of terrains which might otherwise not be accessible or only be accessible incurring high safety risks.

  •  
     

    Exploration

    Exploration

    FIND YOUR WAY

    h-aeroTM will serve diverse new markets, which emerge between fast airplanes with low payloads and slow cargo ships with heavy payloads. Ideal for exploring and charting missions of every scale, also UAV.

  •  
     

    Exploration

    Exploration

    TO BOLDLY GO

    A scaled-up version of our hybrid airplane could even be carried up to outer space to enable exploration missions over Mars and other planets.

  •  
     

    Communication

    Communication

    h-aeroTM will give applications in telecommunication a great leap forward enabling transponders and broadcasting to regions without connection to regular service-providers  as well as to overcrowded areas.

  •  
     

    Communication

    Communication

    Broadcast

    In effect we can deliver the airborne infrastructure to build entire mobile communication platforms and networks at ideal heights. Unlike existing solutions our innovation can enable and support 24/7 operations.

  •  
     

    Observation

    Observation

    h-aeroTM will facilitate missions focusing on observation and surveillance applied to buildings, pipelines, or pre-defined open fields sectors of any kind. Critical data can be easily collected to protect humans and valuables, create precise maps or protect the climate with sustainable meteorological measurements.

  • Observation

    Observation

    Traffic
    in Control

    Our hybrid airplane is able to support the missions of special forces, the police, home-country protection, helping control demonstrations, sport and music events, support rescue missions and improve traffic control.

Promotion

Promotion

h-aeroTM one is a spectacular airborne advertising medium never seen before. An absolute eye-catcher to position your brand and transport your messages via LED’s, projections and skyscreen. At the same time flying cameras and detectors support fire prevention, enhance security and help prevent emergencies at mass events.

 

Tourism

Tourism

For 2018 we plan we plan to enable manned flight. h-aeroTM will be scaled up to a minimum span of 15 meters and come with apliable modular system. 2020 will see us enabling manned flight and completely environmental-friendly airborne tourism over eco-sensitive areas such as the Amazonas River area in Brazil and watching wildlife from above in Africa.

Company: About us

To become the most innovative, sustainable aerial carrier vehicle for applications in reconnaissance, exploration and communication within the commercial market segment.

Benefits overview

  • Platform for telecommunication
  • Manned flight and soft tourism
  • Safe flying for everybody
  • Flying with renewable energies
  • Missions of planetary exploration (Mars)

Concepts for mars exploration

Hybrid-Airplane Technologies GmbH, a spin-off of Stuttgart University, has developed a prototype of the patent-protected Unmanned Aerial System (UAS) h-aeroTM one. At the current stage of development, it is fulfilling hitherto unsolved challenges in the market for Unmanned Aerial Systems and comes with zero emission. Further development will cover application-specific client requirements within the main target markets reconnaissance, communication and observation.

In June 2012 the jury of the NASA-congress “concepts and approaches for mars exploration” praised the concept as an alternative way of exploring mars from a bird’s eye perspective. Dr. Singer was invited to Houston to present his concept. Possibilities of joining mars missions in 2018 are being explored.

Buzz

Dr. C. Singer with Buzz Aldrin
Houston, June 2012

Company: Founders

“See things in the present, even if they are in the future.“

The first prototype of h-aeroTM was tested successfully in 2016 and presented in June at ILA 2016 (Berlin Airshow). Our unmanned aerial vehicle is based on our innovative, proprietary technology and is made in Germany. The patent-protected concept of h-aeroTM incorporates unparalleled synergies: every component which is necessary for a rotation-symmetric vertical take-off and landing is also used for a mirror-symmetric cruise. During take-off, cruise-flight and landing the required lift will be generated in a hybrid way using dynamic lift as well as static buoyancy.

  • Csaba Singer

    Csaba Singer Dr. -Ing., M.Sc. (wd)
    is a co-founder of and studied Aerospace Engineering at the University of Stuttgart/Germany and the University of Exeter/UK until 2005. He started his doctoral work at the Institute of Technical Thermodynamics of the German Aerospace Center (DLR) in 2007 and since 2001 participated in diverse R&D activities concerning high altitude platforms and innovative flight concepts.

     

    Klaus Schultze

    Klaus Schultze
    is a co-founder of h-aeroTM. As a veteran of flying he is an invaluable asset for the development of our venture. After a career as a jet pilot and squadron commander in the German Air Force he founded and ran his own business charter airline. He is CAO and responsible for compliance and safety management. Klaus is an EASA-OPS certified auditor. Furthermore he has successfully developed diverse entrepreneurial activities in the building materials industry and has held senior positions in globally acting companies. In his active flight career, Klaus has been a PPL and CPL license holder and speaks fluent German and English.

  • Christian Schultze

    Christian Schultze
    is a co-founder of h-aeroTM. As a veteran of marketing and sales he is responsible for developing marketing, sales and communication strategies and overseeing their implementation. He has studied macroeconomics in Kiel, Germany, has held various positions in marketing and sales and has also been an active shareholder in a family-owned business charter airline. Christian holds a degree in advertising and communication from the Bavarian Academy for Marketing and Advertising (BAW) and speaks fluent German and English.

Company: Partners

In this new wave of technology, you can’t do it all yourself.

Leading academic institutions and research partners are already on board. Together with our industrial partners and customers we develop and produce tailor made solutions based on h-aeroTM. Even NASA considered our project capable of supporting future planetary exploration missions.

Technology

A new concept of flying…

Our hybrid airplane h-aeroTM with its patent-protected features combines the proven flight concepts of helicopters, aircrafts and balloons. It is a promising innovation within the history of modern flying enabling endless applications to promote safe and efficient missions related to exploring, observing and communicating on our planet and beyond.

Airplane

Airplane

Speed / good range

Helicopter

Helicopter

Vertical take-off / high precision

Balloon

Balloon

Wide range / short take-offs

  • A hybrid you can count on

    We are able to show that low-speed flying autonomous observation drones for civil needs can fulfill their dedicated missions far better compared to traditional commercial observation systems. We are proud to say that we can prove that the long-run challenge of our invention can be successfully mastered: to create an aircraft which allows a vertical take-off and landing and which is at the same time capable of symmetrical cruise-flight while it can carry more payload over a much longer duration of flight than traditional UAS, due to buoyant gas. Unrivalled length of flight (up to five hours, with solar cells 24/7) meets sustainability.

  • As a consequence we will be able to serve a new market which will emerge between fast airplanes with low payloads (Airbus Beluga) and slow ships with heavy payloads (Emma Maersk).
    The benefits achieved by our innovative hybrid UAV are the following: Vertical take-off and landing plus wide cruise flight range. Our hybrid airplane is able to carry out a vertical take-off in the same way as a helicopter. However, through manipulation of the configuration, it uses all existing systems for the aligned cruise flight.

  • A look into the future…

    Planned milestones:

    • 12/16 | first autonomous missions
    • 06/17 | long-endurance missions (perspective: 24/7)
    • 06/17 | constant up-scaling 10kg 25kg 75kg 150kg
    • 2018 | optimized and certified airplanes for specific application profiles

    Our visions:

    • 2020 | manned flight and soft flight tourism
    • 2020 | safe flight for everybody
Technology: Prototype

Everything must be made as simple as possible. But not simpler

h-aeroTM is the result of 20 years of top-level research at Stuttgart University and the German Aerospace Centre and the key to overcoming the hitherto unsolved inconveniences of traditional Unmanned Aerial Systems which are due to their intrinsic concepts and constructions. h-aeroTM was initially developed for applications in the main target markets reconnaissance, communication and observation although it can also deliver superior results in all traditional areas of UAS missions.

Inflight-Demonstration prototype h-aeroTM one

The first prototype is an Unmanned Aerial System (UAS) with a payload of 3kg and a flight duration of 5 hours. The energy supply can be assured via solar cells, bringing duration of flight to 10 hours. The first prototype aspires to flights at world record level.

solar powered

Solar powered

h-aeroTM is powered only by solar cells, charging constantly two electric motors for missions of up to nine hours.

low cost

Low cost

Due to its “less parts build“, h-aeroTM minimizes the overhaul costs substantially.

easybilitiy

Easybility

h-aeroTM is easy to assemble. Additional modules for specific missions are appliable in a matter of minutes.

zero emissions

Zero emissions

As h-aeroTM solely relies on solar power, it is in perfect harmony with the environment.

ROTATE, FLOAT, FLY!

h-aeroTM will show, that low-speed flying autonomous observation UAVs for civil needs can fulfill their dedicated missions far more efficient and sustainable compared to traditional airborne systems. Creating an aircraft, which allows VTOL flexibility and symmetrical cruise-flight with more heavy payloads far longer in the air.

Press & awards: References and Literature

“Bold moves always resonate”

The press coverage h-aeroTM ‘s first flight-ready prototype generated amongst tech-journalists is tremendous.

All key-facts, scientific papers and videos released on the principles and technical features behind our UAV are presented here for Your consideration.

  • BBC News about h-aero at CeBIT 2017
    View video

    ARD, Internationale Drohnenmesse in Nürnberg
    View video

    FAZ, “Die andere Art zu fliegen”, 08.11.2016
    Read publication

    Handelsblatt, Drohnen auf der ILA.
    Read publication

     

  • BILD, Diese Drohnen werden die Welt verändern
    Read publication

    SolarServer, Revolutionäres Hybrid-Flugzeug H-AEROTM ONE wird erstmalig auf der ILA 2016 vorgestellt
    Read publication

    ComputerBild: Die spannensten Drohnen der ILA
    Read publication

    Deutschlandfunk, Universalflieger H-AEROTM
    Listen now

  • Ch. Schultze, CS. Singer: „Prototyping of a long endurance UAV applying a solar LTA concept “, Proceedings of the 12th international Aerospace Supply Fair, AIRTEC 2106, Munich, October 25 – 27, 2016
    Download publication

    H-AEROTM ONE – 2016 – Early Stage Prototype
    View video

  • Haude, R.: Fliegen mit Solar-Luftschiffen. Solarenergie Förderverein Deutschland e.V., Aachen, 28.05.2015.
    Read publication

    Singer, CS.: Ultralight Solar Powered Hybrid Research Drone. The Smithsonian / NASA Astrophysics Data System, June, 2012.
    Read publication

    Singer, CS.: A Novel Non-Polluting VTOL Hybrid Airplane, DocumentID: 71184, 7th International Airship Convention, 9. – 11. Oct., Friedrichshafen, Germany, 2008.
    Read publication

  • Schmidt, E.: Neues Exist-Gründerstipendium: Fliegen mit Erneuerbaren Energien (FEE), Stuttgart 07.11.2015.
    Read publication

    von Wolfersdorf, J.: News Letter Universität Stuttgart, SS2008
    Read publication

    Singer, CS.: VTOL Hybrid Aircraft. DE102006028885A1, DPMA, München, 22.03.2007
    Read publication

Press & awards: Awards

In the end it’s about the benefits of what we do

h-aeroTM and its revolutionary concept enabling a new dimension of human flight has received numerous awards.

Praise has also come from the academic and scientific community worldwide. Feel free to browse our references.

  • EXIST
    EXIST Gründerprogramm
    The foundation project is funded by the German Federal Ministry for Economy and Energy (BMWi).
    www.exist.de



    Welt der Wunder Innovationspreis
    Welt der Wunder Innovationspreis
    What kind of vehicles can solve tomorrow’s transportation needs? More than a thousand applications were competing.
    Read more



    NASA
    Concepts for mars exploration
    NASA sponsored a three-day workshop to actively engage the technical and scientific communities in the early stages of a longer-term process of collaboration that bridges the objectives of the sponsoring NASA organizations. Ten graduate students who are authors of short scientific papers were selected from more than a thousand applicants.
    www.nasa.com

Do You remember being bold?

The exploitation and commercialization of unmanned aerial vehicles (UAV) is a fast growing sector of the global economy presenting endless opportunities. Financial market participants have already recognized the huge potential of this new sector of the aeronautic industry.

The market potential is based on the manifold applications and superior benefits created by h-aeroTM enabling missions in industries as diverse as agriculture, movies, geo mapping, rescue, reconnaissance and transport.

By partnering with h-aeroTM you are associating yourself with a product which based on its patented flight techniques is optimizing the three most important features of flying, i.e. speed and good range, vertical take-off and landing, duration of flight and above all prime security features hitherto unreached by other UAV’s.

particpate

HELP US HELPING EVERYONE
  • NOW WE´RE TALKING!

Imprint

Contents

Responsible for the contents of this website is Dr.-Ing. Csaba Singer who also holds all patents, patents pending and intellectual copyrights related to the proprietary contents of this website.

Disclaimer

By accessing this Site you agree to be bound by the terms described. If you do not accept these terms please do not continue to access the Site.

Use of Site information

The information on this Site is intended to describe the activities of Hybrid-Airplane company in foundation (from hereon referred to as “Hybrid-Airplane”). Although we have used reasonable efforts to obtain and provide information from reliable sources we make no representation that the information and opinions contained in this Site are accurate, reliable or complete. All such information and opinions are subject to change without notice. You must in any event conduct your own due diligence and investigations rather than relying on any of the information in this Site. The products or services referred to on this Site may not be suitable for everyone. If you have any doubts as to suitability, you should seek appropriate advice.

Nothing on this Site is intended to constitute an offer or solicitation to buy or sell investments of any description in any jurisdiction, nor to recommend any investment service or transaction. This web site is for information purposes only and should not be construed as an offer to sell, a solicitation to buy, or a recommendation for any security, or as an offer to provide advisory or other services in any jurisdiction in which such offer, solicitation, purchase, or sale would be unlawful under the securities laws of such jurisdiction. In accessing this Site, you are responsible for compliance with local laws or regulations and for obtaining your own legal, tax and financial advice before entering into any transaction with a member of Hybrid-Airplane.

Links to other Sites

This website („Site“) contains links to other websites but we have no control over and are not responsible for any material or information on those websites or for any services or products which may appear on them. A link contained on this Site does not mean that Hybrid-Airplane or its affiliates and its or their directors, officers and employees endorse or accept any responsibility for the content or the use of such other website and shall not be liable for any damages or injuries arising from the content of these other sites.

We do not guarantee that material on this Site will be free from infection, viruses, worms, Trojan horses and/or other code that has contaminating or destructive properties. It is your responsibility to take protective steps such as virus checking.

Copyright and Trademarks

The contents of this Site is the property of Hybrid-Airplane and is protected by the laws of copyright with all rights reserved. You may download or print out a hard copy of individual pages and/or sections of the Site provided that you do not remove any copyright or other proprietary notices. Any downloading or otherwise copying from the Site will not transfer title to any software or material to you. You may not reproduce (in whole or in part), transmit (by electronic means or otherwise), modify, link into or use for any public or commercial purpose the Site without the prior written permission of Hybrid-Airplane.

Security of Information

Information posted on the Site may be accessible to third parties by means of the Internet or otherwise. You should have no expectation of privacy with respect to any communications on or through the Site. Please do not transmit any confidential information to or through the Site. You acknowledge that communications transmitted by means of the Site are public and not private communications.

Data Protection

This site is administered by Hybrid-Airplane. On supplying personal information to Hybrid-Airplane you consent to its processing and use for internal purposes which may include its transfer to Hybrid-Airplane offices in other countries outside the EU, where the statutory required level of protection may not be the same. However, all personal information held by any member of Hybrid-Airplane will be subject to the same high level of protections against unauthorized use. You should be aware that „cookies“ embedded in this website enable Hybrid-Airplane to track browsing patterns by users. Any information held about individuals as a result will be subject to the same standards of protection.

Governing Law

German law governs access to and use of the Site. If you access this site from outside Germany you are responsible for ensuring compliance with any local laws relating to access.

The information on this Site has not been approved for issue in the UK by the Financial Services Authority, nor in the US by the Securities and Exchange Commission.

Imprint (German Law)

Angaben gemäß § 5 TMG:

Hybrid-Airplane GmbH
Lichtentalerstr. 14
76530 Baden-Baden

Vertreten durch:

Dr. -Ing. Csaba Singer

Kontakt:

Telefon:
Telefax:
E-Mail:

+49 7221 378 007 2
+49 761 5576 9047
csaba.singer@hybrid-airplane.com

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 301161452

Hinweis auf EU-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Unsere E-Mail-Adresse finden sie oben im Impressum.

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Wir, die Hybrid-Airplane GmbH, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

I. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Hybrid-Airplane GmbH
Lichtentalerstr. 14
76530 Baden-Baden
Deutschland
Tel.: +49 7221 378 007 2
E-Mail: csaba.singer@hybrid-airplane.com
Website: www.hybrid-airplane.com

II. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an uns wenden: Hybrid-Airplane GmbH
Lichtentalerstr. 14
76530 Baden-Baden
Deutschland
Tel.: +49 7221 378 007 2
E-Mail: csaba.singer@hybrid-airplane.com
Website: www.hybrid-airplane.com

III. Allgemeines zur Datenverarbeitung

1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.
Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.
Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.
Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.
Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

3. Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

IV. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

4. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.
folgende Daten werden hierbei erhoben:

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

5. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

6. Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.
Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.
In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

7. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.
Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

8. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

V. Verwendung von Cookies

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies zu Analysezwecken ist bei Vorliegen einer diesbezüglichen Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Informationen über die eingesetzen Cookies

Die folgenden Cookies helfen dabei, die Benutzerfreundlichkeit mit Übersetzungen und Währungen besser zu machen. Es werden keine persönlichen Daten in diesen Cookies gespeichert.

VI. E-Mail-Kontakt

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Internetseite ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.
Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.
Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.
Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

VII. Bewerbung

6. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten die Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung zugesendet haben, um Ihre Eignung für die Stelle (oder ggf. andere offene Positionen in unseren Unternehmen) zu prüfen und das Bewerbungsverfahren durchzuführen.

7. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in diesem Bewerbungsverfahren ist primär § 26 BDSG in der ab dem 25.05.2018 geltenden Fassung. Danach ist die Verarbeitung der Daten zulässig, die im Zusammenhang mit der Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich sind.
Sollten die Daten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ggf. zur Rechtsverfolgung erforderlich sein, kann eine Datenverarbeitung auf Basis der Voraussetzungen von Art. 6 DSGVO, insbesondere zur Wahrnehmung von berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO erfolgen. Unser Interesse besteht dann in der Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen.

8. Zweck der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten die Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung zugesendet haben, um Ihre Eignung für die Stelle (oder ggf. andere offene Positionen in unseren Unternehmen) zu prüfen und das Bewerbungsverfahren durchzuführen.

9. Dauer der Speicherung

Daten von Bewerberinnen und Bewerbern werden im Falle einer Absage nach 6 Monaten gelöscht.
Für den Fall, dass Sie einer weiteren Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben, werden wir Ihre Daten in unseren Bewerber-Pool übernehmen. Dort werden die Daten nach Ablauf von einem Jahr gelöscht.
sollten Sie im Rahmen des Bewerbungsverfahrens den Zuschlag für eine Stelle erhalten haben, werden die Daten aus dem Bewerberdatensystem in unser Personalinformationssystem überführt.

10. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

VIII. YouTube

Die Videoplattform „YouTube” auf der die Nutzer Videos einstellen und öffentlich zugänglich machen können, wird von der YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA („YouTube“) betrieben, einer Konzerngesellschaft der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Für den Fall, dass personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, haben sich Google und die Konzerngesellschaft YouTube dem EU-US Privacy Shield unterworfen.

In unsere Online-Angebote haben wir YouTube-Videos eingebunden, die auf dem YouTube-Portal gespeichert sind und von unseren Online-Angeboten aus direkt abspielbar sind. Die Videos sind alle im „erweiterten Datenschutzmodus“ eingebunden, d.h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die nachfolgend dargestellten Daten übertragen. Auf die Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

Durch das Abspielen eines Videos erhält der Drittanbieter die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite auf unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-In-Anbieter erhoben. YouTube und Google nutzen diese Daten für Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung ihrer Websites. Wenn Sie YouTube auf unserer Website aufrufen, während Sie in Ihrem YouTube- oder Google-Profil eingeloggt sind, können YouTube und Google dieses Ereignis zudem mit den jeweiligen Profilen verknüpfen. Wenn Sie die Zuordnung nicht wünschen, ist es erforderlich, dass Sie sich vor dem Aufruf unserer Website bei Google ausloggen.

Sie können wie oben dargestellt Ihren Browser so konfigurieren, dass er Cookies abweist, oder Sie können die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung dieser Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie in den Google-Einstellungen für Werbung die Schaltfläche „Personalisierte Werbung im Web“ deaktivieren. In diesem Fall wird Google nur nicht-individualisierte Werbung anzeigen.

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

IX. Google Webfonts

Zur optisch verbesserten Darstellung verschiedener Informationen auf dieser Website werden Google Webfonts (http://www.google.com/webfonts/) verwendet. Die Webfonts werden dabei beim Aufruf der Seite in den Cache des Browsers übertragen, um sie für die Darstellung nutzen zu können. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, wird der Text in einer Standardschrift angezeigt.

Beim Aufruf der Seite werden beim Website-Besucher keine Cookies. Daten, die im Zusammenhang mit dem Seitenaufruf übermittelt werden, werden auf ressourcenspezifische Domains wie fonts.googleapis.com oder fonts.gstatic.com gesendet. Sie werden nicht mit Daten in Verbindung gebracht, die ggf. im Zusammenhang mit der parallelen Nutzung von authentifizierten Google-Diensten wie Gmail erhoben oder genutzt werden.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass die Schriften nicht von den Google-Servern geladen werden (bspw. durch die Installation von Add-Ons wie NoScript oder Ghostery für Firefox.) Falls Ihr Browser die Google Fonts nicht unterstützt oder Sie den Zugriff auf die Google-Server unterbinden, wird der Text in der Standardschrift des Systems angezeigt. Informationen zu den Datenschutzbedingungen von Google Webfonts erhalten Sie unter: https://developers.google.com/fonts/faq#Privacy Allgemeine Informationen zum Datenschutz sind im Google Privacy Center abrufbar unter: http://www.google.com/intl/de-DE/privacy/

X. Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

1. Auskunftsrecht

Sie können von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden.
Liegt eine solche Verarbeitung vor, können Sie von dem Verantwortlichen über folgende Informationen Auskunft verlangen:
(1)  die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;
(2)  die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden;
(3) die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer;
(4)  das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
(5)  das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;

Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang können Sie verlangen, über die geeigneten Garantien gem. Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

2. Recht auf Berichtigung

Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter den folgenden Voraussetzungen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen:
(1)  wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;
(2)  die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;
(3)  der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
(4)  wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

Wurde die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.
Wurde die Einschränkung der Verarbeitung nach den o.g. Voraussetzungen eingeschränkt, werden Sie von dem Verantwortlichen unterrichtet bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

4. Recht auf Löschung

a) Löschungspflicht

Sie können von dem Verantwortlichen verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:
(1)  Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
(2)  Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
(3)  Sie legen gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
(4)  Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
(5)  Die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
(6)  Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.

b) Information an Dritte

Hat der Verantwortliche die Sie betreffenden personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und ist er gem. Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so trifft er unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie als betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

c) Ausnahmen

Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist
(1)  zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
(2)  zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde;
(3)  aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemäß Art. 9 Abs. 2 lit. h und i sowie Art. 9 Abs. 3 DSGVO;
(4)  für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gem. Art. 89 Abs. 1 DSGVO, soweit das unter Abschnitt a) genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt, oder

5. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.
Der Verantwortliche verarbeitet die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.
Sie haben die Möglichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft – ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG – Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

6. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

7. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.
Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.